Thursday, 2 November 2017

Forex Trägt Stromanzeige


Bears Power Everyday Handel stellt eine Schlacht der Käufer (quotBullsquot) drängen die Preise bis und Verkäufer (quotBearsquot) drängen die Preise nach unten. Je nachdem, was Partei ausfällt, wird der Tag mit einem Preis enden, der höher oder niedriger als der des Vortags ist. Zwischenergebnisse, vor allem der höchste und niedrigste Preis, können zu beurteilen, wie die Schlacht entwickelt sich während des Tages. Es ist sehr wichtig, die Bären-Leistungsbilanz abschätzen zu können, da Veränderungen in dieser Balance zunächst eine mögliche Trendumkehr signalisieren. Diese Aufgabe kann mit dem von Alexander Elder entwickelten Bears Power-Oszillator gelöst und in seinem Buch Trading for a Living beschrieben werden. Elder auf der Grundlage der folgenden Prämissen bei der Ableitung dieses Oszillators: gleitender Durchschnitt ist eine Preisvereinbarung zwischen Verkäufern und Käufern für einen bestimmten Zeitraum, der niedrigste Preis zeigt die maximale Verkäufer 39 Macht innerhalb des Tages. Auf diesen Prämissen entwickelte Elder die Bears Power als Differenz zwischen dem niedrigsten und dem 13-Perioden-exponentiellen gleitenden Durchschnitt (LOW - EMA). Anwendung Dieser Indikator ist besser zu verwenden zusammen mit einem Trend-Indikator (am häufigsten Moving Average): Wenn Trend-Indikator ist up-directed und der Bears Power-Index unter Null ist, aber wächst, ist es ein Signal zu kaufen, ist es wünschenswert, dass in In diesem Fall wurde die Divergenz der Basen in der Indikatorkarte gebildet. Sie können die Handelssignale dieses Indikators durch die Schaffung eines Expert Advisor in MQL5 Wizard. Lesen Sie mehr: Bears Power Im Forex-Markt gibt es zwei Arten von Trader: Bulls, die eine Währung kaufen, weil sie glauben, dass der Markt gehen wird Bären, die Verkaufen, weil sie denken, dass der Markt nach unten gehen Währung Preise steigen, wenn Bullen vorherrschen, und gehen, wenn Bären vorherrschen. Wenn Sie feststellen können, welche Kraft stärker ist, können Sie Währungspreisänderungen vorhersagen. Die Bears8217 Power-Anzeige zeigt die Stärke der Bären. Es wurde von Alexander Elder entwickelt, der es in seinem Buch Trading for a Living beschrieben hat. Wenn der Indikator unter Null ist, sind die Bären stark, wenn sie über Nichte ist, sind sie schwach. Der Indikator basiert auf zwei Prämissen: Der gleitende Durchschnitt eines Preises gibt an, wo Käufer und Verkäufer zustimmen Der niedrigste Preis in einem Tag wird erreicht, wenn der Verkaufsdruck am stärksten ist Daher zeigt der Unterschied zwischen dem niedrigsten Preis am Tag und dem gleitenden Durchschnitt, wie stark er ist Die Bären sind, desto größer die Lücke, desto mehr die Bären brachte den Preis. Mit dem Bears8217 Power-Indikator It8217s am besten zu nutzen Bears8217 Power zusammen mit einer anderen Trend-Indikator, wie die gleitenden Durchschnittspreis. It8217s ein Signal zu kaufen, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind: Die Trendindikator ist bis Bears8217 Macht ist negativ, aber steigt Das Kaufsignal ist stärker, wenn es eine bullishe Divergenz folgt. Berechnung Die Bears8217 Power (BEARS) - Anzeige ist der niedrige Preis für den Tag (LOW) abzüglich des 13-tägigen exponentiellen gleitenden Durchschnittspreises (EMA). BEARS LOW (Preis) 8211 EMA (Preis, 13) Da die Bären stärker werden, sinkt die Bears8217 Power-Anzeige. Sie nimmt zu, wenn sie schwächer werden. Weitere Informationen zu technischen Indikatoren finden Sie im MetaTrader 4 Benutzerhandbuch. Wählen Sie Hilfe gt Hilfethemen gt Analytics gt Technische IndikatorenBears Power In diesem Abschnitt diskutieren wir über Bears Power Technical Indicator (BPTI). BPTI ist ein gängiger Oszillator, der zusammen mit einer Trendanzeige verwendet werden kann, um ein solides Ergebnis für den Kauf oder Verkauf eines Symbols / Produkts zu erhalten. Unten sehen wir das BPTI-Fenster, das erscheinen wird, wenn wir die BPTI-Anzeige aus dem MT4-Oberseitenmenü hinzufügen und Insert Indicators Oscillators Bears Power auswählen und alle notwendigen Parameter einstellen. Der BPTI-Standardwert ist 13-Periode. BPTI berechnet und repräsentiert grafisch den Unterschied zwischen dem niedrigsten Preis eines Symbols / Produkts und einem 13-Tage-Zeitraum Exponential Moving Average (EMA). Unterhalb von BPTI ist eine EUR / JPY Tageskarte beigefügt. BPTI kann verwendet werden, um Divergenzpunkte in einem Markt zu erkennen. In Kombination mit einem Trendindikator (falls der Trendindikator eine Aufwärtstrendbewegung aufweist) und wenn die Preise von BPTI unter Null liegen, aber noch wachsen, können wir ein mögliches Signal vor Ort ermitteln. Wenn wir uns das untenstehende Bild genauer ansehen und nur BPTI darstellen, können wir einen möglichen Divergenzpunkt erkennen. Wed, 08/10/2011 - 13:31 IndicatorForex Der Bears Power ist ein Standard-Indikator für MetaTrader 4, der kurzfristigen Trend erzeugt Nachgeschalteten Signalen. Die Formel der Bären Power Indikator: Bären Power Durchschnitt (OP - LO, HI - CL, MAX (OP - CL, 0.0)) Dann kann dieser Index mit einem gleitenden Durchschnitt geglättet werden, um langsamere Signale zu erhalten, die gehandelt werden können. Wie man die Bären-Energie tauscht Die Bären-Energie kann zuerst gehandelt werden an der Nulllinie-Kreuzmethode. Wenn der Index die Nulllinie von unten kreuzt, ist er ein Langsignal, und wenn der Index die Nulllinie von oben kreuzt, ist es ein Verkaufssignal. Es ist nicht eine empfohlene Handelsmethode, da sie zu vielen whipsaw Signalen führt. Eine andere Handelsmethode, die den Bären-Energienindikator miteinbezieht, ist, einen gleitenden Durchschnitt auf die Bären-Energie zu setzen und das Kreuz zu handeln. Wenn die Bärenkraft den gleitenden Durchschnitt (Signalleitung) von unten kreuzt, ist sie ein Langsignal, und wenn sie sie von oben kreuzt, ist sie ein kurzes Signal. Wir empfehlen die Verwendung von Perioden von mindestens 20 bei der Berechnung des Indikators, da Perioden von weniger als 20 zu zu vielen whipsaw Signal führen. Der Bären-Power wird auch ein Stimmungsindikator verwendet, der Frühwarnungen von Trendumkehrungen gibt - wenn es ein Signal gibt, das dem aktuellen Trend entgegengesetzt ist oder zu fallen beginnt, ist es ein Signal, dass der Trend im Begriff ist, umzukehren und alle offenen Trades zu schließen sollte Schützen Sie Ihre Gewinne. Diese Anzeige wird auch in der Elder-Ray-Anzeige neben der Bulls Power-Anzeige verwendet. Es ist auch möglich, diesen Indikator in einer Divergenzmethode zu handeln: Wenn sein Trend der Preisentwicklung entgegengesetzt ist, kann er ein Signal sein, dass der Trend schwach ist und sich umkehren wird. Beispiel: In diesem Beispiel zeigte sich der Indikator schon ziemlich früh, dass der Trend rückgängig wird, so dass wir schnell vorgehen und alle offenen Trades vor der Umkehrung liquidieren können. Total Power Indicator (MetaTrader-Indikator) mdash basiert auf den beiden Standards Indikatoren mdash Bear Power und Bull Power. Der Indikator berechnet, wie viele bullische und bearish Bars gab es während einer gesetzten Rückblickperiode und dann berechnet den proportionalen Index für Bären, Bullen und insgesamt (berechnet als die Differenz zwischen Bullen und Bären) für die aktuelle bar. Auf diese Weise erhalten wir kontinuierliche Linien der relativen durchschnittlichen Bären - und Stiermacht über einen Zeitraum von Zeit, wobei der Hauptnachteil der ursprünglichen Bear / Bull-Leistungsindikatoren den Mangel an langfristiger Perspektive beseitigt. Die MetaTrader 4 Version von Total Power Indicator wurde von Daniel Fernandez von Asirikuy im Jahr 2011 erstellt. Die Version für MT5 ist jetzt auch verfügbar. Eingabeparameter: LookbackPeriod (Standard 45) mdash die Hauptperiode des Indikators. Bestimmt die Anzahl der Balken, um zurückzuschauen, um die Bär / Bull-dominierten zu zählen. PowerPeriod (Voreinstellung 10) mdash die Periode der ursprünglichen Bären-Energie - und Stier-Leistungsindikatoren. Es gibt viele verschiedene Arten, mit denen dieser Indikator verwendet werden könnte: Die am meisten sichere Eintragungsmethode (aber die seltenste) ist, sowohl Bull (oder Bär für den Verkauf) als auch Summenzeilen 100 Wert zu erwarten und einen langen Handel einzugeben Kurz, wenn it39s Bär Linie). Das Kreuz der Bären und Bull-Linien kann auch verwendet werden, um Trades eingeben. Wenn die Bulllinie über mdash hinausgeht, gehen Sie lang, wenn die Bärenlinie jetzt über mdash ist, gehen Sie kurz. Das Kreuz der Bull - und Bear-Linien mit der Total-Linie kann sowohl zur Eingabe von Positionen als auch zum Schließen derselben verwendet werden. Wenn die Bulllinie Total von unten kreuzt, geben Sie long ein, wenn die Bärenlinie insgesamt von unten kreuzt, gehen Sie kurz. Wenn die Leitungen über Summe von oben mdash schließen, schließen Sie die entsprechende Position. Alternative Methode ist es, die bestimmten Indikatoren Ebenen verwenden, anstatt Kreuze zu geben Trades. ZB gehen Sie lang / kurz, wenn Bull / Bear Linie über Niveau 66 ist. Downloads: Diskussion:

No comments:

Post a comment