Thursday, 19 October 2017

Forex Broker Stellenbeschreibung


Die Forex-Märkte können ein spannender und lukrativer Markt zu handeln, wenn Sie gründlich verstehen, wie zu kaufen und zu verkaufen Währungen. Wenn youre in diesem Bereich gezogen, könnten Sie sogar wollen, dass es Ihre Karriere. Forex-Jobs sind schnelllebig und können merkwürdige Arbeitszeiten und lange Arbeitstage bedeuten, da die Devisenmärkte 24 Stunden am Tag, fünf Tage in der Woche geöffnet sind. Sie benötigen Kenntnisse und die Einhaltung der Gesetze und Regelungen für Finanzkonten und Transaktionen. Einige Jobs erfordern Kandidaten eine oder mehrere Prüfungen bestanden haben, wie die Serie 3. Series7. Serie 34 oder Serie 63 Prüfungen. Wenn Sie berechtigt sind, in einem fremden Land zu arbeiten, kann eine Karriere in Forex die zusätzliche Aufregung des Lebens im Ausland zu bringen. Egal, wo Sie arbeiten, eine Fremdsprache, vor allem Deutsch, Französisch, Arabisch, Russisch, Spanisch, Koreanisch, Mandarin, Kantonesisch, Portugiesisch oder Japanisch, ist hilfreich und kann für einige Positionen erforderlich sein. (Der Forex-Markt hat eine Menge von einzigartigen Attribute, die als Überraschung für neue Händler kommen können, schauen Sie sich die Forex-Markt: Who Trades Währung und warum.) Dieser Artikel wird Ihnen einen Überblick über fünf wichtige Karrieregebiete im Forex. Denken Sie daran, dass bestimmte Positionen neigen dazu, unterschiedliche Namen bei verschiedenen Unternehmen haben. 1. Forex Marktanalytiker / Währungsforscher / Currency Strategist Ein Forex Marktanalytiker, auch als Währungsforscher oder Währungsstratege. Arbeitet für eine Forex-Brokerage und führt Forschung und Analyse, um täglich Marktkommentar über den Forex-Markt und die wirtschaftlichen und politischen Fragen, die Währungswerte beeinflussen schreiben. Diese Profis verwenden technische. Grundlegende und quantitative Analyse, um ihre Meinungen zu informieren und müssen in der Lage sein, qualitativ hochwertige Inhalte sehr schnell zu produzieren, um mit dem schnellen Tempo des Devisenmarktes Schritt zu halten. Sowohl einzelne als auch institutionelle Händler nutzen diese Nachrichten und Analysen, um ihre Handelsentscheidungen zu informieren. Ein Analytiker könnte auch Bildungs-Seminare und Webinare zu helfen Kunden und potenziellen Kunden mehr Komfort mit Forex-Handel. Analysten versuchen auch, eine Medienpräsenz zu etablieren, um eine vertrauenswürdige Quelle von Forex-Informationen zu werden und fördern die Unternehmen, für die sie arbeiten. So gibt es eine große Marketing-Komponente, um ein Forex-Analyst. (Dieser Markt kann für unvorbereitete Anleger verrückt sein. Erfinden Sie heraus, wie die Fehler zu vermeiden, dass FX-Trader von Nachfolger zu halten, lesen Top Gründe Forex Trader Fail.) Ein Analytiker sollte einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften, Finanzen oder ein ähnliches Gebiet und kann sein Voraussichtlich über ein Jahr Erfahrung in den Finanzmärkten als Händler und / oder Analyst und ein aktiver Forex Trader sein. Kommunikation und Präsentation Fähigkeiten sind wünschenswert in jedem Job, sondern sind besonders wichtig für einen Analysten. Analytiker sollten auch in der Ökonomie, der internationalen Finanzierung und der internationalen Politik gut versiert sein. 2. Account Manager / Professional Trader / Institutionelle Händler Wenn Sie konsequent erfolgreich handeln Forex auf eigene Faust haben, können Sie haben, was es braucht, um ein professioneller Forex Trader zu werden. Währung Investmentfonds und Hedge-Fonds, die im Devisenhandel Handel müssen Account Manager und professionelle Forex-Händler zu kaufen und zu verkaufen Entscheidungen. So tun institutionelle Investoren wie Banken, multinationale Konzerne und Zentralbanken, die gegen Währungsschwankungen absichern müssen. Einige Account Manager verwalten sogar einzelne Konten, machen Handelsentscheidungen und führen Trades auf der Grundlage ihrer Kundenziele und Risikobereitschaft aus. (Wenn Sie auf der Suche nach Antworten, check out Top 7 Fragen über Währung Trading beantwortet.) Diese Positionen haben sehr hohe Einsätze: Account Manager sind verantwortlich für große Mengen an Geld, und ihre beruflichen Reputationen und die Reputation ihrer Arbeitgeber reiten, wie gut Sie behandeln diese Mittel. Es wird erwartet, dass sie die Gewinnziele erreichen, während sie mit einem angemessenen Risiko arbeiten. Diese Jobs können Erfahrung mit spezifischen Handelsplattformen sowie Berufserfahrung in Finanzen und ein Bachelor-Abschluss in Finanzen, Wirtschaft oder Unternehmen erfordern. Institutionelle Händler müssen möglicherweise effektive Händler nicht nur von Forex, sondern auch von Rohstoffen, Optionen, Derivate und andere Finanzinstrumente. 3. Regulator Regulatoren versuchen, Betrug in der Forex-Industrie zu verhindern, und es gibt zahlreiche Möglichkeiten, in der Forex-Regulierung zu arbeiten. Regulierungsstellen mieten viele verschiedene Arten von Fachleuten und haben eine Präsenz in zahlreichen Ländern. Sie sind auch im öffentlichen und privaten Sektor tätig. Die Commodity Futures Trading Commission (CFTC) ist die Regierung Forex-Regulierungsbehörde in den Vereinigten Staaten die National Futures Association (NFA) setzt Regulierung Standards und Bildschirme Devisenhändler Mitglieder aus dem privaten Sektor. Die CFTC beauftragt Anwälte, Wirtschaftsprüfer. Ökonomen, Futures-Trading-Spezialisten / Ermittler und Management-Profis. Auditoren sichern die Einhaltung der CFTC-Vorschriften und müssen mindestens einen Bachelor-Abschluss in Buchhaltung, obwohl ein Master und Certified Public Accountant (CPA) Bezeichnung sind bevorzugt. Ökonomen analysieren die wirtschaftlichen Auswirkungen der CFTC-Regeln und müssen mindestens einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften. Futures-Trading-Spezialisten / Ermittler führen Aufsicht und untersuchen angebliche Betrug, Marktmanipulation und Handelspraktikum Verletzungen, und unterliegen Berufserfahrung und pädagogischen Anforderungen, die je nach Position variieren. CFTC-Jobs sind in Washington, DC, Chicago, Kansas City und New York und erfordern US-Staatsbürgerschaft und einen Hintergrund-Check. Die CFTC bietet auch Verbraucherbildung und Betrugswarnungen für die Öffentlichkeit. Da die CFTC die gesamten Rohstoff-Futures und Optionen Märkte in den Vereinigten Staaten überwacht, ist ein Verständnis aller Aspekte dieser Märkte, nicht nur Forex, notwendig. Die NFA ist ähnlich der CFTC und beaufsichtigt auch die breiteren Futures - und Rohstoffmärkte, aber anstatt eine Regierungsbehörde zu sein, ist sie eine vom Kongress genehmigte privatwirtschaftliche Selbstregulierungsorganisation. Seine Missionen sind die Aufrechterhaltung der Marktintegrität, die Bekämpfung von Betrug und Missbrauch und die Beilegung von Streitigkeiten durch Schiedsverfahren. Es schützt und erzieht Investoren und ermöglicht ihnen, Forschung Makler. Einschließlich Forex Broker. online. Die meisten NFA-Jobs sind in New York, aber einige sind in Chicago. (Denken Sie, dass diese Karriere das Richtige für Sie ist) Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie in - und wie erfolgreich zu sein, lesen Sie zu einem Financial Analyst.) International könnte eine Regulierungsbehörde für eine der folgenden Agenturen arbeiten: Financial Services Authority (FSA) in den Vereinigten (FSA) in Japan Securities and Futures Commission (SFC) in Hong Kong Australische Wertpapier-und Investitions-Kommission (ASIC) in Australien 4. Exchange Operations Associate / Handel Audit Associate / Exchange Operations Manager Forex Broker brauchen Einzelpersonen zu Service-Konten, Und sie bieten eine Reihe von Positionen, die grundsätzlich High-Level-Kunden-Service-Positionen erfordern FX Wissen. Diese Positionen können zu erweiterten forex Jobs führen. Eine Austauschoperationen verknüpfen Jobverantwortlichkeiten umfassen: das Verarbeiten neuer Kundenkonten, die Kundenidentitäten überprüfen, wie von den Bundesvorschriften vorgeschrieben, die Kundenabhebungen, - übertragungen und - ablagerungen und die Bereitstellung von Kundendienst verarbeiten. Der Job erfordert in der Regel einen Bachelor-Abschluss in Finanzen, Buchhaltung oder Business-Problemlösung und analytische Fähigkeiten und das Verständnis der Finanzmärkte und Instrumente, vor allem Forex. Es kann auch vorherige Broker-Erfahrung erfordern. (Weitere Informationen finden Sie unter Broker oder Trader: Welche Karriere ist die richtige für Sie) Eine verwandte Position ist ein Trader Audit Associate. Dieser Job beinhaltet die Zusammenarbeit mit Kunden, um handelsbezogene Streitigkeiten zu lösen. Handel Audit Associates müssen gut mit Menschen und in der Lage, schnell zu arbeiten und denken Sie an ihre Füße, um Probleme zu lösen. Sie müssen auch gründlich zu verstehen, Forex Trading und die Unternehmen Handelsplattform, um Kunden zu helfen. Ein Austausch Operations Manager verfügt über mehr Erfahrung und größere Verantwortung als ein Austausch Operations Associate. Diese Profis führen, finanzieren, begleichen und versöhnen Forex-Transaktionen. Der Job kann erfordern Vertrautheit mit Forex-bezogene Software, wie die weit verbreitete Gesellschaft für Worldwide Interbank Financial Telecommunication (SWIFT) - System. (Die globale Zusammenschaltung der US-Zahlungssysteme macht kommerzielle und finanzielle Transfers möglich, check out Inside Nationale Zahlungssysteme.) 5. Software-Entwickler In Forex arbeiten Softwareentwickler für Broker, um proprietäre Handelsplattformen zu schaffen, die es Benutzern ermöglichen, auf Währungspreise zuzugreifen und zu verwenden Charting und Indikatoren, um potenzielle Trades zu analysieren, sowie Handel Forex online. Job-Qualifikationen gehören ein Bachelor in Informatik, Computer-Engineering oder dergleichen Betriebssystem Kenntnisse wie UNIX, Linux und / oder Solaris Kenntnisse der Programmiersprachen wie Javascript, Perl, SQL, Python und / oder Ruby und Kenntnisse in vielen anderen technischen Bereiche, einschließlich Back-End-Frameworks, Front-End-Frameworks, Datenbanken und Web-Servern. Software-Entwickler können nicht erforderlich sein, Finanz-, Handels-oder Forex-Kenntnisse, um für ein Forex-Brokerage arbeiten, aber Wissen in diesem Bereich wird ein großer Vorteil sein. Wenn Sie ein Forex Trader selbst sind, haben Sie eine viel bessere Vorstellung davon, was Kunden suchen in Forex-Software. Software-Qualität ist ein wichtiger Faktor, der ein Forex-Brokerage von einem anderen unterscheidet und ein Schlüssel zum Erfolg der Firma. Ein Brokerage stellt ernsthafte Probleme, wenn seine Kunden nicht ausführen Trades, wenn sie wollen oder Trades nicht rechtzeitig ausgeführt werden, weil die Software nicht richtig funktioniert. Ein Brokerage muss auch in der Lage sein, Kunden mit einzigartigen Software-Features und Praxis Handel Plattformen anzuziehen. (Für mehr in diesem Bereich ist dies ein Muss zu lesen, Forex Automation Software für Hands-Free Trading.) Weitere Positionen in forex für Computer-Typen gehören User Experience Designer, Web-Entwickler, Netzwerk-und Systemadministratoren und Support-Techniker. Zusätzliche Job-Optionen Zusätzlich zu den spezifischen, hoch technischen Forex Karriere oben beschrieben, müssen forex Unternehmen auch die gleichen Positionen, die alle Unternehmen zu füllen, wie die in Personal-und Rechnungswesen zu füllen müssen. Wenn Sie denken, dass Sie an einer Karriere im Forex interessiert sind, aber nicht den erforderlichen Hintergrund oder Erfahrung für eine technische Position haben, betrachten Sie, Ihre Füße naß in einer allgemeinen Geschäftsposition zu erhalten. Auch eine administrative Unterstützung Position geben Ihnen einen Vorgeschmack auf die Forex-Arbeitsumfeld. Für College-Studenten, viele forex Unternehmen bieten Praktika. Eine Person, die Derivate, Rohstoffe, Anleihen, Aktien oder Währungen mit einem überdurchschnittlichen Risiko im Gegenzug handelt. "HINTquot ist ein Akronym, das für für quothigh Einkommen keine Steuern steht. Es wird auf Hochverdiener angewendet, die vermeiden, Bundeseinkommen zu zahlen. Ein Market Maker, dass kauft und verkauft extrem kurzfristige Unternehmensanleihen genannt Commercial Paper. Ein Papierhändler ist in der Regel. Die uneingeschränkte Kauf und Verkauf von Waren und Dienstleistungen zwischen den Ländern ohne die Verhängung von Zwängen wie. Financial Trader Wenn Sie über einen analytischen Geist und die ständige Entschlossenheit, die Finanzmärkte zu lesen und zuversichtlich Entscheidungen zu treffen, werden Sie als Händler als Finanz-Händler zu übertreffen , Werden Sie Anteile, Anleihen und Vermögenswerte für Anleger einschließlich Einzelpersonen und Banken kaufen und verkaufen. Youll machen Preise und führen Trades, um Vermögen zu maximieren oder minimieren finanzielle Risiken. Arten von Finanz-Trader Es gibt drei Arten von Trader: Flow Trader - kaufen und verkaufen Produkte an den Finanzmärkten für die Banken Kunden. Produkte umfassen Wertpapiere und andere Vermögenswerte wie Futures, Optionen und Rohstoffe. Eigene Händler - Handel im Namen der Bank selbst. Sales Trader - nehmen Sie Anweisungen direkt von Kunden, Bestellungen und berät sie über Marktentwicklungen und neue finanzielle Ventures. Sie sind Vermittler zwischen dem Kunden und dem Market Maker. Händler können sich auf ein bestimmtes Produkt wie Aktien, festverzinsliche Anleihen oder Devisenmärkte spezialisieren. Nach der Finanzkrise im Jahr 2008 veröffentlichte die Independent Commission on Banking den Vickers-Bericht, der den Banken vorschlug, die High Street-Back-Geschäfte von ihren Investment-Banking-Armen abzuhalten, um eine weitere Steuerzahler-Rettung des Systems zu verhindern. Dies könnte Eigenhandel beschneiden, aber Banken haben bis 2019, um die Änderungen umzusetzen. Verantwortlichkeiten Während es viele Ähnlichkeiten in der Arbeit der Strömung und proprietäre Händler und diejenigen, die im Vertrieb, ihre Rollen unterscheiden sich erheblich. Der Hauptunterschied besteht darin, dass das Risiko - Verkaufshändler kein Risiko eingehen, während Flow und proprietäre Händler Risiken riskieren, Belohnungen zu suchen. Arbeitstätigkeiten eines Flusses oder eines proprietären Händlers beinhalten typischerweise: Sprechen mit Kollegen, telefonieren und sofortige Entscheidungen treffen, die die Preise in ihren relevanten Produkten ausführen, die Geschäfte elektronisch durchführen oder telefonisch mit Vertriebshändlern oder Kunden auf Marktbewegungen verkehren, die voraussagen, wie sich die Märkte bewegen und kaufen werden (Insbesondere Derivathändler, die den Marktstand zu einem zukünftigen Zeitpunkt vorherzusagen versuchen), in dem alle relevanten Parteien der wichtigsten Trades über den Tag informiert werden, in dem Informationen gesammelt werden - kritisch über fehlerhafte Vermögenswerte, detaillierte Datenanalyse und Bewertung. Händler im Vertrieb konzentrieren sich mehr auf die Beziehungen zu Kunden. Sie analysieren und vermarkten neue Finanzangebote, die sie für ihre Kunden attraktiv halten werden. Die täglichen Tätigkeiten eines Verkaufshändlers können umfassen: das Sammeln von Informationen und die Analyse des Marktes, die detaillierte Datenanalyse und - bewertung durchführen, die vertiefende Marktberichte liefern, die Probleme identifizieren, die Klienten betreffen, die Kundenbeziehungen entwickeln und Ideen für Kunden präsentieren, die Geschäfte ausführen und Geschäfte sichern Mit neuen Kunden halten marktbildende Händler über relevante Fragen mit ihren Kunden informiert und Produkte, die Marktpreise von marktbildenden Händlern und die Durchführung der Handel. Gehalt Typische Einstiegsgehälter für Trainee Financial Trader können von 26.000 bis 32.000, plus Provision reichen. Die Reichweite der Gehälter für erfahrene Händler liegt zwischen 45.000 und 150.000. Ein Associate Trader mit Erfahrung verkaufen Kredite könnten rund 140.000 in einer Top-Bank oder 230.000 verdienen, wenn sie in lukrativeren Derivaten arbeiten. Sehr hohe Erträge sind möglich, vor allem für eigene Händler, die oft einen Bonus in Höhe eines Anteils der erzielten Gewinne bezahlt werden. Die EU-Verordnungen, die 2014 in Kraft getreten sind, begrenzen die Boni im Bankgeschäft auf nicht mehr als 200 Gehälter. Zusätzliche Leistungen, wie z. B. beitragsunabhängige Rentensysteme und Hypothekensubventionen, sind üblich. Einkommensangaben dienen nur als Leitfaden. Arbeitsstunden Mit Erfahrung, Arbeitszeiten sind in der Regel 7.00 bis 18.30 Uhr, aber kann erheblich länger für Newcomer. Devisen (FX) ist 6.30am zu 5pm. Öl kann von 8.00 bis 18.30 oder 9.30 bis 20.00 Uhr. Teilzeitarbeit ist nicht machbar, obwohl Job-Sharing möglich ist und Karriere Pausen werden immer häufiger. Was zu erwarten ist Die Arbeit ist Büro basiert und die überwiegende Mehrheit der Möglichkeiten sind in London. Selbständige oder freiberufliche Arbeit ist ungewöhnlich, ohne jahrelange Erfahrung. Die Arbeit ist anspruchsvoll und Handel kann hektisch sein. Managing großen Mengen von anderen Völkern Geld ist keine Karriere für schwache Nerven. Overseas Reise ist gelegentlich erforderlich und, abhängig von der Client-Basis, ist wahrscheinlich mindestens einmal im Monat für Händler im Vertrieb. Qualifikationen Obwohl dieser Arbeitsbereich für alle Absolventen offen ist, kann ein Abschluss in den folgenden Fächern Ihre Chancen erhöhen: Einstiegsnormen sind hoch, in der Regel erfordert ein Minimum 2: 1 Grad, und das Auswahlverfahren ist anspruchsvoll. Eine Beurteilung kann Interviews und psychometrische Tests beinhalten. Manchmal alle an einem Tag. Fremdsprachenkenntnisse sind ein Vorteil, da sich die Banken nicht nur in Europa, sondern auch in Asien und Lateinamerika global ausbauen. Ein Eintrag ohne Abschluss oder HND ist schwierig, obwohl es möglich sein wird, die Branche in administrativen Rollen einzugeben, Kontakte zu knüpfen und schließlich in Händlerpositionen zu ziehen. Fähigkeiten Sie müssen: starke Rechenfähigkeit Fähigkeiten ausgezeichnete Kommunikation und zwischenmenschliche Fähigkeiten Teamfähigkeit Fähigkeit körperliche und geistige Ausdauer unabhängiges Denken ein Interesse an Finanzen und die Finanzmärkte Integrität Wachsamkeit und Entschlossenheit unter Druck Fähigkeit, Verantwortung zu übernehmen. Berufserfahrung Vorkenntnisse werden nicht benötigt, aber Urlaubsarbeiten, Praktika oder Praktika geben Ihnen einen Vorteil. Weitere Informationen finden Sie auf den jeweiligen Firmen-Websites. Wichtige Investmentbanken rekrutieren Absolventen-Auszubildende und bieten Praktika oder Berufserfahrung einige bieten Einsichtstage für Studierende im ersten Jahr. Schließungstermine sind normalerweise Ende Oktober und Anfang November für Gelegenheiten, die im folgenden Sommer oder Herbst beginnen. Banken können beginnen, Positionen zu füllen, sobald Anwendungen geöffnet, so dass Sie dringend empfohlen, frühzeitig gelten. Werbung Arbeitgeber Die meisten Händler arbeiten in der Stadt, die den britischen Finanzdienstleistungssektor anstatt einen physischen Ort beschreibt. Die Stadt besteht aus einer Reihe von Finanzinstituten im Banken-, Asset-Management, Versicherungen und Dienstleistungen für Unternehmen. Wichtige Institutionen sind: Es gibt auch eine Reihe von Marktinstitutionen, wie zum Beispiel: Darüber hinaus gibt es Tausende von Firmen, darunter Versicherungen, Investmenthäuser und Finanzberater. Die überwiegende Mehrheit der Händler wird von Investmentbanken beschäftigt. Eine Investmentbank ist in der Regel ein Finanzhaus, dessen Aufgabe es ist, die Handels-und Handelsaktivitäten von anderen und sich selbst zu finanzieren. Die großen Investmentbanken haben Niederlassungen in Finanzzentren weltweit. Investmentbanken haben ein hohes Profil in der Stadt und rekrutieren eine beträchtliche Anzahl von Absolventen während Spitzen im Konjunkturzyklus. Es gibt scharfen Wettbewerb zwischen Investmentbanken und Auswahl ist ebenso rigoros. Spezialisierte Investment-Management-Unternehmen beschäftigen eine kleine Anzahl von Händlern. Treasury-Abteilungen von sehr großen Unternehmen können einige Händler beschäftigen, aber das ist weniger häufig. Suche nach freien Stellen bei: Die meisten freien Stellen werden über spezialisierte Rekrutierungsagenturen, durch Mund-zu-Mund und durch spekulative Anwendungen gefüllt. Networking und Follow-up-Kontakte können nützlich sein, um Jobs zu finden. Überprüfen Sie mit Ihrem Universitätskarriere-Service für eine Liste der letzten Kursteilnehmer, die in der Industrie arbeiten, die glücklich sind, kontaktiert zu werden. Fragen Sie Ihre Familie, Freunde und Mitarbeiter zu sehen, wenn jemand kann Sie in Kontakt mit jemandem, der auf dem Gebiet. Der Eintrittswettbewerb ist intensiv. Im Allgemeinen sind freie Stellen begrenzt und die Einstiegsnormen sind durchweg hoch. Nicht alle Arbeitsplätze können beworben werden, so ist es ratsam, spekulative Anwendungen schreiben, drückt Ihr Interesse und Ihre Eignung sollte ein Post entstehen, und legen Sie eine informative, gezielte Lebenslauf. Persistenz ist wichtig. Sie müssen in der Lage sein, sich effektiv zu bewerben und Beweise für die Gründe, die Sie glauben, dass Sie in dieser Karriere erfolgreich sein werden. Lesen Sie die Finanzpresse, besuchen Sie Präsentationen und gründliche Forschung über potenzielle Arbeitgeber und die Möglichkeiten, die sie anbieten. Berufliche Weiterbildung Das Training wird am Arbeitsplatz angeboten und ist oft auf einer Rotationsplattform organisiert. Dieses besteht normalerweise darin, einen älteren Händler zu beschatten, um zu sehen, was los ist und die Handelssprache zu erlernen (wie man Fragen und Handel formuliert). Ergänzt wird diese Ausbildung durch Vorträge, Seminare und Konferenzen. Wenn Händler sich auf ein Produkt für ein bestimmtes Land spezialisieren, wird häufig Sprachunterricht angeboten. Bevor die Händler Geschäfte tätigen, müssen sie sich für die Zulassung zum Börsenhandel qualifizieren. Sie sind verpflichtet, vom FCA zugelassen zu werden. Relevante FCA-anerkannte Qualifikationen für Händler, z. B. Wird das International Certificate in Wealth and Investment Management, das durch eine Multiple-Choice-Prüfung beurteilt wird, vom Chartered Institute für Wertpapiere amp Investment (CISI) angeboten. Händler müssen häufig die für andere europäische Börsen relevanten Prüfungen treffen. Diejenigen, die weitere Studien zu tun, gehen oft auf die Chartered Financial Analyst (CFA) Institut, um das CFA-Programm abzuschließen. Die meisten Unternehmen zahlen für Prüfungen, aber Einzelpersonen werden erwartet, dass eine Menge Selbst-Studie Zeit beitragen. Graduate Trainees werden erwartet, dass sie schnell von anderen Händlern lernen, wenn sie beginnen und müssen bereit sein, einige Hauptaufgaben wie Datenanalyse und administrative Aufgaben zu übernehmen, um anderen Händlern zu helfen. Berufliche Perspektiven In der Regel werden Neueinsteiger in den ersten beiden Jahren als Auszubildende angesehen. Nach dieser Zeit ist es wahrscheinlich, dass youll bewegen Sie sich auf die nächste Stufe, sofern Ihre Leistung zufriedenstellend ist. Einmal in Betrieb genommen, können Händler, die ihre Zertifikat-Qualifikation vom CISI abgeschlossen haben, das CISI-Diplom oder häufiger das CFA-Programm des Chartered Financial Analyst Institute annehmen. Obwohl verschiedene Banken unterschiedliche Job-Titel haben, ist die Förderung in der Regel in folgender Weise strukturiert: Graduate Trainee Analyst oder Trader Associate Senior Associate Vice President oder Executive Director Geschäftsführer. Es wäre normal, für Händler zu assoziativen Ebene etwa zwei bis drei Jahre nach ihrem Abschluss zu erreichen. Nach Associate-Ebene, die Zahlen in der Lage, Executive Director Ebene erreichen sind deutlich niedriger. Wenn Sie sich nach etwa fünf Jahren bewährt haben, ist es üblich, für ein kleines Team, eventuell zwei oder drei kleine Teams, Verantwortung zu übernehmen und dann einen neuen Tisch mit einem neuen Produkt oder einem neuen Land zu führen. Regelmäßige Zugriffe zwischen den Banken sind auf allen Ebenen möglich, obwohl solche Bewegungen häufiger von den Teilnehmern und darüber sind. Da viele Handelsbanken international sind, gibt es Möglichkeiten, an anderen Standorten und Ländern zu arbeiten. Alle Buchhalter, Bank-und Finanzwesen vacanciesStock Broker Job Description Stock Broker sind die Profis, die die Kauf-und Verkaufsaufträge von Aktien und Wertpapiere, die von den Investoren, die ihre Kunden sind. Sie haben die neuesten und genauen Informationen über die Anleihen und Aktien und ihre Aufgabe ist es, jene Leute zu finden, die die Kauf - und Verkaufstransaktionen der Aktien und der Wertpapiere durchführen werden. Die Herausforderung für jeden angehenden Börsenmakler ist es, die Zahl der Kunden durch die Bereitstellung von ihnen guten Service und angemessene Leitlinien für Investitionen in den Aktienmarkt zu erhöhen. Obwohl dieser Beruf gut bezahlt, gibt es viel Kampf in der Anfangsphase des Unternehmens beteiligt. Es gibt viele Börsenmakler, die in Brokerfirmen, Wertpapierfirmen und Banken arbeiten. Wir alle wissen, dass das Einkommen eines Börsenmaklers ist in Form der Vermittlung, die sie erhalten nach jeder Transaktion in der Börse gemacht. Abgesehen von der Ausführung der Aufträge von den Kunden gegeben, halten Börsenmakler auch sie über die verschiedenen Anlagestrategien, die sie holen können große Renditen auf dem Markt. Sie sind sich sowohl der großen als auch der kleinen Finanznachrichten, Trends und Höhen und Tiefen des Marktes durch die richtige Bestandsforschung bewusst und revidieren ihre Strategien entsprechend den vorherrschenden Bedingungen. Sie beobachten die internationalen Aktienmärkte zusammen mit der Börse ihres Landes, da der Markt eines Landes die Trends des anderen beeinflussen kann. Sie informieren die Investoren über die verschiedenen Risiken und plötzlichen Veränderungen und Schwankungen im Markt. Stock Broker sind bekannt, um eine Vielzahl von Kunden - Einzelhandel oder lokale Kunden, Firmenkunden und auch die institutionellen Kunden gerecht zu werden. Stock Broker geben alle Details der Regeln und Vorschriften des Marktes an ihre Kunden. Sie unterzeichnen eine Vereinbarung mit dem Kunden gemäß den Regeln und Vorschriften der Börse. Sie äußern ihre Meinung über den Preis, zu dem man die Aktien eines bestimmten Unternehmens kaufen kann, basierend auf den Daten der technischen Analysten der Börse. Portfolio Management und Reviewing ist eines der wichtigsten Merkmale der Stellenbeschreibung. Stock Broker schlagen die Kunden, bestimmte Aktien in ihr Portfolio, unter Berücksichtigung ihrer Risikobereitschaft Fähigkeiten gehören. Für eine hohe Netto-Wert individuell, wer ein alter Spieler der Börse, aggressive und volatile Aktien kann vorgeschlagen werden, um die Gewinne zu maximieren. Im Falle eines Klein - oder Kleinanlegers werden jedoch Abwehrvorräte empfohlen, die dafür bekannt sind, dass sie besser als der Markt sind. Das Portfolio-Management der Kunden erfolgt unter Berücksichtigung ihres Zeithorizonts. Generell schlagen erfahrene Börsenmakler vor, dass ihre Kunden ein diversifiziertes Portfolio haben, um das Risiko zu minimieren, ein riesiges Kapital während der Phase eines Börsencrashs zu minimieren. Viele Börsenmakler sind Agenten von Investmentfonds-Unternehmen und tun die Aufgabe der Erklärung der Vorteile der verschiedenen Investmentfonds auf dem Markt. Pädagogische Qualifikationen und Fähigkeiten Stock Broker, sollte idealerweise einen Bachelor-oder Master-Abschluss in Finanz-oder Rechnungswesen. Ein Grad in Business Management mit Finanzen als Spezialisierung würde sich als sehr nützlich erweisen. Stock Broker sollten die erforderlichen Lizenzen und die Mitgliedschaft und Vereinbarung mit der Börse haben und werden voraussichtlich alle Regeln der Börse zu folgen. Die Fähigkeiten, die erforderlich sind, um als Börsenmakler erfolgreich zu sein, sind numerische Fähigkeiten, logisches Denken, ausgezeichnete Kommunikation und interpersonelle Fähigkeiten, Aufmerksamkeit, Interesse am Geschehen in der Finanzwelt, fundierte Kenntnisse der Markt - und Entscheidungsfähigkeit. In den Anfangsphasen ihrer Karriere sollten Börsenmakler bereit sein, für lange Stunden zu arbeiten, um das Vertrauen der Investoren zu gewinnen. Gehalt Laut verschiedenen Umfragen, ist das mittlere Gehalt der Börsenmakler rund USD 70.000 pro Jahr. Das durchschnittliche Jahresgehalt ist bei USD 90.000 gebunden, während es viele erfahrene Makler verdienen mehr als USD 100.000. Die Stellenbeschreibung eines Börsenmaklers deutet darauf hin, dass es eine große Chance für die Verdienste um eine gute Karriere in diesem Bereich zu verdienen. Allerdings sollten die Menschen, die sich für die Verfolgung dieser Beruf sollte bereit sein, neue Dinge lernen und hart arbeiten für den Erfolg. Customs Broker: Job Description und Bildung Anforderungen Job Description Customs Broker helfen Importeure und Exporteure verstehen und erfüllen die Regeln und Vorschriften durch den Bund geschaffen Regierung in Bezug auf die Branche. Sie erziehen Kunden über Zollvorschriften, internationale Tarife, Versandbeschränkungen und Versicherungsanforderungen. Andere Aufgaben umfassen häufig die Führung von Waren durch den Zoll, die Vorbereitung und Einreichung von Dokumenten, die Festlegung der Tarif - und Zollzahlungen, die Sendungsverfolgung und die Verwendung des Tarifsystems zur Klassifizierung der Sendungen. Zollabfertiger können als unabhängige Auftragnehmer und auf Flughäfen sowie im Transport-, Fracht - und anderen Unternehmen arbeiten, die Produkte international transportieren. Bildung Anforderungen Eine Stichprobe von Stellenangeboten für Zoll-Broker Positionen zeigt, dass einige Arbeitgeber Job Kandidaten, die einige College-Studiengänge abgeschlossen haben oder halten einen Bachelor-Abschluss, vorzugsweise in einem verwandten Bereich wie Unternehmen, Supply Chain Management oder Transport. Andere Arbeitsplätze Inserate erfordern keine bestimmte Ausbildung über ein Abitur hinaus, aber alle Zöllner Arbeitsplätze erforderlich Personen, lizenziert werden. Customs Broker License Einzelpersonen, die sich für die Verfolgung einer Zollbrokerlizenz entscheiden, müssen älter als 21 Jahre sein und nicht von der Bundesregierung beschäftigt sein. Prospekt Broker müssen auch die Customs Broker License Prüfung bestehen. Diese offene Buchprüfung umfasst Bundesvorschriften, Zollrichtlinien und den harmonisierten Tarifplan. Testteilnehmer müssen ein 75 oder höher zu passieren, und diejenigen, die nicht die Prüfung haben die Möglichkeit, es wieder, bis eine passable Punktzahl erreicht wird. Die Prüfungen werden zweimal jährlich, im April und Oktober, am ersten Montag des Monats durchgeführt. Gehalt Info und Job Outlook Nach dem U. S. Bureau of Labor Statistics (BLS), Zoll-Broker sind eine Art von Business-Operationen Spezialisten. Im Mai 2013 berichtete die BLS, dass das durchschnittliche Jahresgehalt, das von solchen Spezialisten verdient wurde, 66.090 (www. bls. gov) betrug. Diejenigen, die für den Bund arbeiten, der größte Arbeitgeber in diesem Bereich, verdienten durchschnittlich 79.150 im Jahr. Beschäftigungsmöglichkeiten für Business-Operationen-Spezialisten, einschließlich Zollagenten, dürften um etwa 7 von 2012 bis 2022 wachsen, prognostiziert die BLS. Foreign Exchange Consultant: Job Description und Anforderungen Job Description Die Devisenmärkte ermöglichen es Unternehmen und Einzelpersonen, eine Währung in eine Währung umzuwandeln Andere und geänderte Wechselkurse. Sein größter Markt in der Welt mit mehr als 4 Billionen im Handelsvolumen im Jahr 2010. Devisenberater helfen Kunden in Verständnis und Kapitalisierung auf Devisenmärkten, indem sie ihren Kunden Informationen über Wechselkurse und Einblicke in globale Märkte. Die meisten Devisenberater arbeiten für große Firmen, die sich auf ausländische Märkte spezialisieren. Job-Möglichkeiten für Devisenberater auch außerhalb der Vereinigten Staaten, wo Wissen und Erfahrung in den USA-Märkten ist wertvoll. Die Nachfrage nach Experten in diesem Bereich hat in den letzten Jahren aufgrund der Investoren, die Informationen und Analysen von ausländischen Märkten im Zuge der amerikanischen Märkte fallen und Wachstum der überseeischen Märkten gewachsen. Job-Anforderungen Wie bei den meisten Jobs in der Investment-Branche, kann der Weg zu einem Devisenberater variieren. Viele Positionen erfordern mindestens einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaft, Finanzen oder einem verwandten Bereich, und bisherige Erfahrung auf den Finanzmärkten kann sich als nützlich erweisen, um Arbeitssuchende. Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikation Fähigkeiten sind hoch geschätzt in diesem Bereich, und die Fähigkeit zur Rekrutierung und Pflege Kunden ist der Schlüssel. Kenntnisse der ausländischen Rechnungslegung Praktiken und ausländische Volkswirtschaften ist wichtig für den Job. Einige Arbeitsplätze erfordern Mitarbeiter von der Financial Industry Regulatory Authority (FINRA) lizenziert werden. Die Art der benötigten Lizenz hängt davon ab, welche Art von Arbeit ein Berater durchführt. FINRA bietet Lizenzen an Broker und Assistenten, die eine strenge Prüfung bestehen. Eine der gebräuchlichsten Lizenzen der FINRA ist die Serie 7, die es dem Lizenzinhaber ermöglicht, als registrierter Vertreter eines Unternehmens zu agieren. Einsteigerjobs verfügen in der Regel nicht über solche strengen Anforderungen, sondern suchen Arbeitnehmer, die hochmotiviert sind und in Hochdruckumgebungen arbeiten können. Karriere - und Gehaltsinformationen Während die BLS nicht spezifische Informationen für Devisenberater liefert, werden Finanzanalysten projiziert, um eine 16 Zunahme der Beschäftigung Gelegenheiten von 2012-2022 zu sehen, die schneller als der nationale Durchschnitt ist. Ab Mai 2013 betrug die durchschnittliche Jahresgehalt von Finanzanalysten 91.620 pro BLS. Master of Business Administration - Persönliche Finanzplanung Master of Business Administration - Executive Management (Virtuelles Format) Master of Business Administration - Keine Spezialisierung B. S. Buchhaltung B. S. Betriebswirtschaftslehre - Personal Financial Planning B. S. Betriebswirtschaftslehre - keine Spezialisierung B. S. Allgemeine Studien - Business B. S. Management - keine Spezialisierung A. S. Buchhaltung A. S. Geschäft A. S. (BS) Accounting (BS) Rechnungswesen - Forensic Accounting (BS) Rechnungswesen - Forensische Rechnungswesen (BS) (Bachelor) - Business Administration (BS) Betriebswirtschaftslehre (BA) Betriebswirtschaftslehre (BA) Betriebswirtschaftslehre (BA) Associate - Computerprogrammierung Mehr anzeigen

No comments:

Post a comment