Monday, 23 October 2017

Can You Trade Stock Options After Hours


Scottrade erhielt die höchste numerische Punktzahl in der J. D. Power-2016 Selbststudium Investor Zufriedenheit, basierend auf 4242 Antworten Messung 13 Firmen und die Erfahrungen und Wahrnehmungen der Anleger, die selbstgesteuerte Wertpapierfirmen nutzen, befragt im Januar 2016. Ihre Erfahrungen können variieren. Besuchen Sie jdpower. Autorisierte Kontoanmeldung und - zugriff bedeutet, dass die Kunden dem Brokerage-Kontovereinbarung zustimmen. Diese Einwilligung ist jederzeit wirksam, wenn Sie diese Website nutzen. Unberechtigter Zugriff ist untersagt. Scottrade, Inc. und Scottrade Bank sind separate, aber verbundene Unternehmen und sind hundertprozentige Tochtergesellschaften von Scottrade Financial Services, Inc. Brokerage Produkte und Dienstleistungen von Scottrade, Inc. - Mitglied FINRA und SIPC angeboten. Depotprodukte und Dienstleistungen der Scottrade Bank, Mitglied FDIC. Brokerage-Produkte sind nicht durch die FDIC versichert sind keine Einlagen oder sonstige Verpflichtungen der Bank und sind nicht von der Bank garantiert werden, unterliegen Investitionsrisiken, einschließlich möglicher Verlust der Kapitalanlage investiert. Alle Investitionen beinhalten Risiken. Der Wert Ihrer Anlage kann im Laufe der Zeit schwanken, und Sie können gewinnen oder verlieren Geld. On-line-Markt und Begrenzung Stock Trades sind nur 7 für Aktien Preis 1 und höher. Zusätzliche Gebühren können für Aktien mit einem Preis von 1, Investmentfonds und Optionsgeschäften gelten. Detaillierte Informationen zu unseren Gebühren finden Sie in der Gebührenerklärung (PDF). Sie müssen 500 im Eigenkapital in einem Einzel-, Joint-, Trust-, IRA-, Roth-IRA - oder SEP-IRA-Konto mit Scottrade haben, um für ein Scottrade-Bankkonto in Frage zu kommen. In diesem Fall ist das Eigenkapital als Total Brokerage Account Value abzüglich der aktuellen Brokerage-Einlagen auf Hold definiert. Die angegebenen Leistungsdaten entsprechen der Vergangenheit. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Die Forschung, die Werkzeuge und die Informationen, die zur Verfügung gestellt werden, umfassen nicht jede Sicherheit, die für die Öffentlichkeit vorhanden ist. Obwohl die Quellen der auf dieser Website bereitgestellten Forschungsinstrumente als zuverlässig gelten, übernimmt Scottrade keine Gewähr für den Inhalt, die Richtigkeit, die Vollständigkeit, die Aktualität, die Eignung oder die Zuverlässigkeit der Informationen. Informationen auf dieser Website dienen ausschließlich Informationszwecken und sollten nicht als Anlageberatung oder Anlageempfehlung betrachtet werden. Scottrade erhebt keine Gebühren für Setup, Inaktivität oder jährliche Wartung. Anzuwendende Transaktionsgebühren gelten weiterhin. Scottrade bietet keine Steuerberatung. Das Material dient ausschließlich Informationszwecken. Bei Fragen zu Ihrer persönlichen Steuer - oder Finanzlage wenden Sie sich bitte an Ihren Steuerberater oder Rechtsberater. Etwaige spezifische Wertpapiere oder Arten von Wertpapieren, die als Beispiele verwendet werden, dienen nur Demonstrationszwecken. Keine der bereitgestellten Informationen sollte als Empfehlung oder Aufforderung zur Investition in oder zur Liquidierung eines bestimmten Wertpapiers oder einer bestimmten Art von Sicherheit angesehen werden. Anleger sollten die Anlageziele, Gebühren, Aufwendungen und das einzigartige Risikoprofil eines Exchange Traded Funds (ETF) berücksichtigen, bevor sie investieren. Ein Prospekt enthält diese und andere Informationen über den Fonds und kann online oder durch Kontaktaufnahme mit Scottrade bezogen werden. Der Prospekt sollte sorgfältig gelesen werden, bevor Sie investieren. Leveraged und inverse ETFs sind möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet und können durch die Nutzung von Leverage, Leerverkäufen von Wertpapieren, Derivaten und anderen komplexen Anlagestrategien das Engagement in der Volatilität erhöhen. Diese Fonds Performance wird wahrscheinlich deutlich anders als ihre Benchmark über Zeiträume von mehr als einem Tag, und ihre Performance im Laufe der Zeit können tatsächlich Trend entgegengesetzt ihrer Benchmark. Anleger sollten diese Bestände in Übereinstimmung mit ihren Strategien so häufig wie täglich beobachten. Anleger sollten die Anlageziele, Risiken, Gebühren und Aufwendungen eines Investmentfonds vor der Anlage berücksichtigen. Ein Prospekt enthält diese und andere Informationen über den Fonds und kann online oder durch Kontaktaufnahme mit Scottrade bezogen werden. Der Prospekt sollte sorgfältig gelesen werden, bevor Sie investieren. Fonds ohne Transaktionsgebühr (NTF) unterliegen den Bedingungen des NTF-Fondsprogramms. Scottrade wird durch die am NTF-Programm teilnehmenden Fonds durch Gebührenerfassung, Anteilseigner oder SEC 12b-1-Gebühren entschädigt. Margin Handel beinhaltet Zinsen und Risiken, darunter das Potenzial, mehr zu verlieren als hinterlegt oder die Notwendigkeit, zusätzliche Sicherheiten auf einem fallenden Markt einzahlen. Die Margin Disclosure Statement and Agreement (PDF) steht zum Download zur Verfügung oder steht Ihnen in einer unserer Niederlassungen zur Verfügung. Es enthält Informationen über unsere Kreditvergabepolitik, Zinsaufwendungen und die mit Margin-Konten verbundenen Risiken. Optionen bestehen aus Risiken und sind nicht für alle Anleger geeignet. Detaillierte Informationen über unsere Richtlinien und die mit Optionen verbundenen Risiken finden Sie im Scottrade Options Application and Agreement. Brokerage-Kontovereinbarung. Durch Herunterladen der Merkmale und Risiken von standardisierten Optionen und Beilagen (PDF) von der Options Clearing Corporation oder durch Anforderung einer Kopie durch Kontaktaufnahme mit Scottrade. Begleitdokumente für eventuelle Ansprüche werden auf Anfrage zur Verfügung gestellt. Fragen Sie bei Ihrem Steuerberater nach, wie sich Steuern auf das Ergebnis dieser Strategien auswirken können. Denken Sie daran, wird der Gewinn reduziert oder Verlust verschlechtert, wie anwendbar, durch den Abzug von Provisionen und Gebühren. Marktvolatilität, Volumen und Systemverfügbarkeit können den Kontozugriff und die Handelsausführung beeinträchtigen. Denken Sie daran, dass während Diversifizierung kann dazu beitragen, das Risiko zu verbreiten, es nicht versichert, einen Gewinn oder Schutz vor Verlust, in einem Down-Markt. Scottrade, das Scottrade-Logo und alle anderen eingetragenen oder unregistrierten Marken sind Eigentum von Scottrade, Inc. und seinen Tochtergesellschaften. Hyperlinks zu Websites von Drittanbietern enthalten Informationen, die für den Leser von Interesse sein könnten. Drittanbieter-Websites, Recherchen und Werkzeuge stammen aus Quellen, die als zuverlässig erachtet werden. Scottrade übernimmt keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben und macht keine Zusicherungen hinsichtlich der Ergebnisse, die aus ihrer Verwendung zu erhalten sind. 2016 Scottrade, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Automatische Übung, After-Stunden-Risiko und andere Optionen Ablaufprobleme Von George Ruhana. November 18, 2010, 05:24:18 PM EDT Offensichtlich, mit einem Namen wie OptionsHouse, die Mehrheit unserer Kunden handeln Optionen. Jeder Ablauf Freitag, unsere Handels-Schreibtisch ist mit Anrufen überschwemmt, wie wir unweigerlich haben Kunden, die Fragen rund um den eigentlichen Ablauf haben. Was passiert, wenn ich lange Optionen habe, und sie beenden in-the-money Werde ich zugewiesen und et cetera. Ich hoffe, ich kann durch einige gemeinsame Fragen Expiration-Nachmittag hier zu gehen und etwas Licht auf den Prozess. Zunächst übt die Options Clearing Corporation (OCC) automatisch Optionen aus, deren offizieller Abschluss ein Pfennig oder mehr in-the-money ist. Die, die lange Anrufe halten, würden 100 Anteile für jeden Anruf kaufen, den sie nach dem Schließen am Freitagnachmittag besassen. Diejenigen mit kurzen Anrufen könnten 100 Anteile für jeden Anruf verkaufen, die sie kurz vor dem Ende waren. Der Kurzschluss kontrolliert nicht die Übung. Für jene langen die Wahlen, ist es Ihr Recht, ob oder nicht Sie diese Anrufe ausüben. Wenn Sie wollten, könnten Sie rufen unsere Handelsplattform und bitten, nicht eine Option, die etwas in-the-money fertig. Auf diese Weise würde Ihre Option wertlos auslaufen, aber Sie müssten nicht die Lieferung der Aktie (mehr dazu später). Bitte beachten Sie, dass Ihre Optionen, die in-the-Geld am Ende zu begleichen automatisch nach Ablauf der Ausübung ausgeübt wird, wenn Sie nicht proaktiv fragen, dass sie nicht ausgeübt werden. Frage 1: Was passiert, wenn sich der Aktienkurs nach 16 Uhr Eastern Time am Freitag bewegt, dann fängt er an, interessant zu werden. Wie jeder von Ihnen, die Handel in der After-Story-Markt wissen, Aktien weiterhin nach der Glocke handeln. Optionsstreiks können vom Out-of-the-money zum in-the-money oder umgekehrt. Vertrauen Sie mir, die Fachleute in diesem Markt beobachten dies sehr genau. Sie haben etwa 1,5 Stunden nach dem Ende ihrer Entscheidung darüber, ob oder nicht zu üben. Die häufigsten Beispiele für dieses Verhalten sind ETFs wie die Spiders (NYSE: SPY) und der PowerShares QQQ Trust (NASDAQ: QQQQ). Diese Optionen sogar Handel durch 4:15 Uhr Eastern, aber die Optionen werden auf der Grundlage der 4 p. m. schließen. Aus diesem Grund können Sie auf eine Option, die Sie kurz sind, wenn Sie es nicht erwarten. Kleine Züge in breit gefächerten ETFs sind riskant, aber wahrscheinlich kontrolliert. Allerdings, wenn es ein unerwartetes Ereignis direkt nach dem Ende auf einen Verfall Freitag, die Dinge können wirklich verrückt. Im Laufe der Jahre habe ich gehandelt habe, gab es eine Handvoll von Fällen, in denen ein Großereignis (denken FDA-Urteil), die eine Aktie bewegt einen riesigen Prozentsatz. Die Aktie könnte bei 51 zu schließen, aber wenn ein Medikament genehmigt wird, könnte die Aktie bei 73 nach dem Ende handeln. In diesem Fall könnte man erwarten, dass auch bei den 55, 60, 65 und 70 Streiks kurze Anrufe zugewiesen werden. Alle von ihnen können nicht zugeordnet werden, denn wenn die Person lange die Anrufe nicht erkennen, was passiert ist, kann er nicht aufrufen, um sie ausüben. Auch dies ist sehr selten, aber es ist passiert. Für diejenigen, die zu Anbietern von Optionen neigen, denken Sie bitte daran: SIE NICHT KONTROLLEN, OB SIE ODER NICHT, WENN SIE NICHT ZUWEISEN. Wenn etwas passiert, sind Sie auf der Laune der Menschen lange die Optionen. Wie können Sie vermeiden, einige dieser Ecke Fälle Nun, könnten Sie Ihre Positionen vor 4 Uhr Eastern schließen. Wenn Sie dies tun, gibt es keine Ausübung oder Zuordnung Risiko. Allerdings, wenn Sie kurz sind, könnten Sie zahlen Provisionen und eine kleine Gebühr zurück zu kaufen, die Optionen, die Sie fühlen wird in fast jeder Situation wertlos sein. Ich denke, Sie sollten diese Fall für Fall zu beurteilen. Gibt es Risiko in kurzen Gesprächen in der SPY, die 10 out-of-the-money Ja, aber die Chancen auf den Markt steigen 10 in den 1,5 Stunden nach dem Ende sind sehr weit entfernt. Es ist wahrscheinlich ein Risiko, mit dem Sie leben können. Die Chancen sind viel anders, wenn Sie kurze Optionen sind in, zum Beispiel, Priceline (NASDAQ: PCLN), die nur 10 Cent out-of-the-money in der Nähe der Nähe sind. Da PCLN sowohl volatil als auch ein hoher Dollar-Aktienkurs ist, ist die Chance, diesen Bestand durch Ihren Streik zu bewegen, tatsächlich sehr hoch. Wenn Sie diese Optionen nicht ausschließen, müssen Sie möglicherweise eine Menge von Beständen annehmen, was möglicherweise nicht ideal für Ihre Kontogröße ist. Zu diesem Zeitpunkt, schließt die Optionen aus kurz vor dem Ende nimmt eine Menge Risiko aus dem Tisch. Frage 2: Was passiert, wenn ich Ausübung oder erhalten zugewiesenen Optionen und die Lieferung der Aktie Eine Menge davon hängt von der Größe der Optionen Handel vs Ihren Kontowert. Das größte Risiko ist, dass Sie am Ende mit viel mehr Risiko als Ihr Konto-Wert zu rechtfertigen. Sie müssen die Aktienposition am Montagmorgen zu schließen oder bringen eine Menge Geld. Denken Sie an dieses Szenario: Sie haben 5.000 in Ihrem Konto. Wenn Sie fünf der 170/175 Bären Call Spreads in Netflix Inc. (NASDAQ: NFLX) für 3 verkauft haben, müssten Sie 25100, die 1.000 (und lassen Sie die 1.500 Sie gesammelt in Prämie in Ihrem Konto) zu buchen. So nimmt dieser Handel 20 von Ihrem Konto. Das ist wohl ein wenig zu hoch, aber im Reich der Realität. Ihr maximales Risiko für die Optionsposition allein beträgt nur 1.000. Wenn Sie den Handel bis zum Ablauf beenden und der Bestand schließt bei 171, aber theoretisch sollten Sie glücklich sein. Die Ausbreitung war 1 wert bei Verfall und Sie ursprünglich ein Netto-Kredit von 3 gesammelt, so dass Ihr Gewinn 2 ist. Wenn Sie jedoch nicht schließen Sie die Ausbreitung, ist Ihr Handel weit von vorbei. Sie werden auf den 170 Anrufen zugewiesen und die 175 Anrufe werden keine Übung. Am Montag wird Ihr Konto kurz 500 Aktien von NFLX sein. Das ist 85.500 Wert von kurzen Lager. Marge auf diesen Handel ist 51.300. Ihr Konto hat wahrscheinlich 6.000 drin. Am Montag Morgen, haben Sie ein paar Möglichkeiten: Erstens, wenn Sie 45.300 herumliegen, können Sie es in Ihr Konto und halten Sie die Short-Position. Zweitens können Sie kaufen die NFLX Aktie. Wenn der Bestand noch bei 171 gehandelt wird, dann kein Schaden kein Foul. Sie haben immer noch 1 auf der Put-Spread. Wenn die Aktie niedriger Handel ist, würden Sie tatsächlich etwas Geld verdienen. Wenn die Aktie beginnt, höher zu handeln, ist Ihr gesamter Kontostand ziemlich schnell gefährdet. NFLX ist eine ziemlich volatile Aktie. Sollte die Aktie am Montag um 8.5 Uhr anstehen, würde Ihr Konto gelöscht. Das ist nicht ein sehr großer Umzug für diesen Bestand. Es gibt fast keine Möglichkeit, dass zum Zeitpunkt dieses Handels, ein Kunde mit 5.000 in seinem Konto dachte, ich bin bereit, meinen gesamten Kontostand zu verlieren, und dann schulden OptionsHouse Geld, wenn die Aktie bewegt 8,5 über das Wochenende. In eine Situation wie dieses zu kommen, stellt die OptionsHouse Handelsplattform und die Gefahr Abteilungen in eine schlechte Stelle. Einige Kunden wollen bis Montag warten, um dies zu sortieren. Andere wussten nicht über das Risiko, und sie würden lieber haben wir aus dem Handel für sie aus. Wir können nicht lesen Sie Ihre Meinung, so dass wir schließen von Positionen, die wir zu riskant für die Konto-Größe zu schließen, bevor der Markt schließt am Freitag Nachmittag. Dies hängt von dem zugrundeliegenden Dollarbetrag der Aktie ab, in dem Sie auslaufende Optionenpositionen sowie den Dollarwert Ihres Kontos haben. Dies bedeutet nicht, wir werden Positionen aufgrund der Größe Ihres Kontos Wert zu schließen. Sie können erwarten, dass, wenn Sie eine dieser Positionen offen durch Verfall verlassen, haben Sie einige Entscheidungen zu machen Montag Morgen (zusammen mit wahrscheinlich ein Margin-Aufruf). (Melden Sie sich für unsere kostenlose Webinar-Serie auf Margin fordert mehr Informationen über diese lustigen Dinge). Hoffe, dieser Artikel hilfreich ist bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Aufmerksamkeit, wie Ihre Positionen Kopf in den Ablauf. Alle Händler verlieren Geld auf einige ihrer Trades im Laufe der Zeit. Die schlechten verlieren Geld, aber nicht verstehen, warum. Sie sollten die Risiken Ihrer Positionen kennen. Bitte beziehen Sie sich auf Merkmale und Risiken von standardisierten Optionen, deren Kopien Sie auch erhalten können, indem Sie unsere Kundendienstabteilung bei customerserviceoptionshouse. You können Dip in After-hours-Handel, aber sollten Sie A: 160 Wenn die Glocke an der Wall Street klingelt, Das bedeutet nicht, dass Sie den Handel stoppen müssen. Aber du solltest. Der so genannte After-Hour-Handel ermöglicht es Aktieninvestoren, den Handel auch dann beizubehalten, wenn der Handel an den großen Börsen, der Nasdaq und der New York Stock Exchange endet. Eine Reihe von elektronischen Handelsnetzen wie die NYSE Arca und das von Nasdaq betriebene Brut-Netz ermöglichen es Investoren, den Handel auch dann fortzusetzen, wenn die großen Marktteilnehmer ihre Handelsstationen abgeschaltet haben. Wie können einzelne Investoren Zugang zu diesen Handelsniederlassungen nach der Börse Fast alle großen Online-Broker und Full-Service-Broker-Unternehmen ermöglichen es Ihnen, Kauf-und Verkaufsaufträge für Aktien, die ausgeführt werden, nachdem die Börsen schließen. Einige können zusätzliche Provisionen für nach Stunden, aber nicht alle, so youll müssen mit Ihrem bestimmten Brokerfirma zu überprüfen. Aber bevor Sie beginnen Handel nach dem Markt schließt, youll wollen zweimal überlegen. Das große Problem mit nach-Stunden-Handel ist, dass es nicht sehr beliebt. Die Zahl der Käufer und Verkäufer von Aktien während der After-Stunden-Sitzung tendenziell sehr dünn, und die Anzahl der Händler ist ein Bruchteil dessen, was es ist während der Marktzeiten. Nicht mit viel Handelstätigkeit oder Volumen, kann ein großes Problem für Investoren sein. Zum Beispiel, wenn youre suchen, um eine Aktie zu verkaufen, youll wollen so viele potenzielle Käufer Bieten für Ihre Aktien wie möglich. So erhalten Sie wahrscheinlich den bestmöglichen Preis. Mit weniger Händler nach Stunden teilnehmen, theres ein Risiko, das Sie nicht erhalten einen guten Preis für Lager Sie kaufen oder verkaufen. Und aus diesem Grund, ist nach-Stunden-Handel nicht beliebt, was das Problem noch schlimmer macht. Wenn Sie nach Stunden handeln müssen, müssen Sie wissen, wie Sie sich schützen. Sie müssen Limit Orders verwenden. Zum Beispiel, anstatt zu sagen, dass Sie 100 Aktien der ABC-Aktie verkaufen wollen, müssen Sie sagen, dass Sie 100 Aktien der ABC-Aktie verkaufen wollen und nehmen nicht weniger als, sagen wir, 50 ein Anteil. KAUFEN ODER VERKAUFEN STOCK: Verwenden Sie Limit Orders, um sich zu schützen MEHR: Ask Matt Spaltenindex Durch die Verwendung einer Limit-Order, können Sie sich vor dem Kauf oder Verkauf von Aktien zu einem schlechten Preis aufgrund der geringen Handelsaktivität zu schützen. Die meisten Online-Brokerfirmen verlangen von den Anlegern, Limit-Aufträge beim Handel nach Stunden zu verwenden. Matt Krantz ist ein Finanzmarkt-Reporter in den USA TODAY und Autor von Investing Online für Dummies und Fundamentalanalyse für Dummies. Er antwortet eine andere Leserfrage jeden Wochentag in seinem Ask Matt Spalte bei money. usatodayay. Um eine Frage zu stellen, E-Mail Matt bei mkrantzusatoday. Folgen Sie Matt auf Twitter an: twitter / mattkrantz Für weitere Informationen über Nachdruck Berechtigungen. Besuchen Sie unsere FAQs. Um Korrekturen und Klarstellungen zu melden, wenden Sie sich an den Normen-Editor Brent Jones. Für die Veröffentlichung Betrachtung in der Zeitung, senden Sie Kommentare an lettersusatoday. Geben Sie Namen, Telefonnummer, Stadt und Staat zur Überprüfung ein. Um unsere Korrekturen anzuzeigen, gehen Sie zu corrections. usatodayay. Top angesehen Geschichten, Fotogalerien und Community Beiträge des TagesImportante rechtliche Informationen über die E-Mail, die Sie senden werden. Durch die Nutzung dieses Dienstes erklären Sie sich damit einverstanden, Ihre echte E-Mail-Adresse einzugeben und nur an Personen zu senden, die Sie kennen. Es ist eine Verletzung des Rechts in einigen Gerichtsbarkeiten zu fälschlich identifizieren sich in einer E-Mail. Alle Informationen, die Sie zur Verfügung stellen, werden von Fidelity ausschließlich für den Zweck verwendet, die E-Mail in Ihrem Namen zu senden. Die Betreffzeile der E-Mail, die Sie senden, ist Fidelity: Ihre E-Mail wurde gesendet. Mutualfonds und Investmentfonds - Fidelity Investments Mit einem Klick auf einen Link öffnet sich ein neues Fenster. Erfahren Sie mehr über die Vor-und Nachteile des Handels, wenn der Markt offiziell geschlossen ist. Fidelity Aktive Trader News ndash 01/25/2016 In den USA ist die Eröffnungsglocke um 9:30 Uhr Eastern Time und die Schlussglocke ist um 4:00 Uhr Eastern Time. Leider sind viele Investoren mit dem Leben in diesen Stunden beschäftigt. Aber wussten Sie, dass Sie Aufträge erteilen können, wenn der Markt geschlossen ist Was ist erweiterte-Stunden-Handel After-Stunden-Handel bezieht sich auf die Zeit nach dem Markt schließt und während der ein Investor kann eine Bestellung zu kaufen oder zu verkaufen. Pre-Market-Handel, im Gegensatz dazu tritt in den Stunden vor dem Markt offiziell eröffnet. Gemeinsam, After-Stunden-und Pre-Market-Handel ist bekannt als erweiterte Stunden-Handel. Die Regeln für den erweiterten Handelsverkehr unterscheiden sich von den Regeln während der normalen Handelszeiten. Zum Beispiel können Sie mit einem Fidelity-Brokerage-Konto nur bestimmte Arten von Aufträgen während des erweiterten Stundenhandels einschliesslich Kauf-, Kauf-, Verkaufs - oder Leerverkäufe erteilen. Außerdem müssen alle Aufträge Limit Orders sein. Aufträge in der Pre-Market-Sitzung können nur zwischen 7:00 Uhr und 9:28 Uhr östliche Zeit eingegeben und ausgeführt werden, und Leerverkäufe sind nur von 8:00 Uhr bis 9:28 Uhr östliche Zeit verfügbar. Bestellungen in der After-Stunden-Sitzung können zwischen 16.00 Uhr und 20.00 Uhr östliche Zeit eingegeben und ausgeführt werden. Darüber hinaus erfordern die meisten Brokerhäuser, wenn sie den Kunden die Erlaubnis zum Handel während der verlängerten Stunden gewähren, von ihren Kunden die Einigung über das elektronische Kommunikationsnetzwerk (ECN) zu vereinbaren und sie sogar mit einem Vertreter zu besprechen, damit sie die Risiken des Handels mit längeren Geschäftszeiten verstehen. ECN bezieht sich auf ein oder mehrere elektronische Kommunikationsnetze, auf die ein Auftrag zur Anzeige und Ausführung durch einen Broker übertragen werden kann. ECNs stimmen elektronisch mit Käufern und Verkäufern überein, um Limit Orders auszuführen. Verlängerte Stunden-Sitzungsaufträge können auch von einem Händler zu einem Preis ausgeführt werden, der am oder besser als das beste Angebot oder Angebot der ECN ist. Was sind die Vorteile Der Hauptvorteil des Handels mit erweiterten Stunden ist, dass er die Verfügbarkeit über das herkömmliche Fenster hinaus erweitert (d. h. von 9:30 Uhr bis 4:00 Uhr Eastern Time). Extended-Stunden-Handel hat sich mit aktiven Investoren in den letzten Jahren immer beliebter, weil es ermöglicht, Trades zu bequemer Zeiten gemacht werden. Beispielsweise können Händler den After-Market-Handel nutzen, um auf Nachrichtenereignisse zu profitieren, die außerhalb der normalen Marktstunden auftreten. Da viele Aktiengesellschaften vierteljährliche Erträge nach 4:00 Uhr Eastern Time veröffentlichen, haben die Anleger die Möglichkeit, nach einer Ankündigung sofort einen Trade zu platzieren, um ihre Position zu managen, anstatt gezwungen zu warten, bis der Markt am nächsten Tag eröffnet wird. Auf der anderen Seite können Investoren Pre-Market-Trades machen, wenn sie Nachrichten erhalten. Ein gutes Beispiel ist der hochrangige monatliche US-Beschäftigungsbericht, der um 8:30 Uhr Eastern Eastern Time am ersten Freitag des Monats veröffentlicht wird. Anstatt zu warten, bis der Markt um 9:30 Uhr geöffnet ist, könnte ein aktiver Investor seine Position sofort nach der Ankündigung verwalten, falls gewünscht. Was sind die Risiken Natürlich gibt es keine Garantie eine Bestellung wird in verlängerten Stunden ausgefüllt werden. Das größte Risiko im Zusammenhang mit längeren Handelszeiten ist die Liquidität oder das Fehlen davon. Die überwiegende Mehrheit der Handel erfolgt während der normalen Geschäftszeiten, was bedeutet, dass es mehr Nachfrage für Lager, die Sie verkaufen, und mehr Lagerbestände, die Sie kaufen möchten, während der Märkte normalen Betriebsstunden. Die primäre Implikation einer niedrigeren Liquidität während der verlängerten Stunden ist, dass die Größe der Geld-Brief-Spreads beeinflusst werden kann. Das kann teuer werden. Um zu veranschaulichen, wie dies Ihre Rentabilität beeinflussen könnte, betrachten Sie ein Beispiel, wo Sie möchten, 100 Aktien einer Aktie zu verkaufen, so dass Sie eine Limit-Order zu verkaufen, bei 55. Während der normalen Marktzeiten könnten es Hunderte oder Tausende von Händlern bereit sein Kaufen Sie Ihre 100 Aktien bei 55. Während ausgedehnter Stunden konnte es jedoch nur eine Handvoll Händler geben, die an Ihren Anteilen überhaupt interessiert sind, und das Höchstgebot konnte nur 53.50 sein. Grundsätzlich wollen Sie Ihre Aktien für 55 zu verkaufen, aber die meisten jemand bereit ist zu zahlen ist 53,50. Wenn Sie die Aktien sofort verkaufen wollten, müssten Sie weniger Geld für die Aktien akzeptieren, als Sie vielleicht während der normalen Marktzeiten zu bekommen wären, wenn es mehr Liquidität auf dem Markt gibt. Wenn Sie Ihren Limit Order Preis bei 55 behalten möchten, besteht die Möglichkeit, dass Ihre Bestellung nicht ganz oder teilweise ausgeführt werden kann. Zu den weiteren Risiken gehören die Preisvolatilität (die im Handelsgeschäft länger als die normalen Marktzeiten ist), stärkere Konkurrenz (größerer Prozentsatz von professionellen Händlern, die auf der Suche nach einer bestmöglichen Preisausführung für sich selbst sind) und Handelsbeschränkungen durch Ihr Broker (die variieren können). Während diese Liste ist nicht eine erschöpfende Liste aller Risiken, die mit dem Handel während der verlängerten Stunden verbunden sind, gehören sie zu den wichtigsten Faktoren zu berücksichtigen. Ist Nach-Stunden-Handel rechts für Sie Bei Fidelity, können Sie börsennotierte Aktien und OTC-Aktien (ohne rosa Blätter und Bulletin Board Aktien) während der verlängerten Stunden. Ob Sie sich für den Handel während der verlängerten Stunden entscheiden, hängt von Ihrem investieren Stil, Ziele und Toleranz für das Risiko. Wenn Sie sich auf den Aufbau eines diversifizierten Portfolios von qualitativ hochwertigen Aktien, Anleihen und anderen Investitionen konzentrieren und mit den erhöhten Risiken nicht zufrieden sind, könnten Sie es besser machen, Trades während der normalen Marktstunden auszuführen. Extended-Stunden-Handel ist nicht für alle, so können Sie mehr darüber erfahren und diskutieren Sie die Risiken und potenziellen Vorteile mit einem Investment-Profi, bevor Sie es ausprobieren. Aber wenn Sie sehen, Vorteile in der Lage, den Handel, wenn der Markt geschlossen ist, möchten Sie vielleicht verlängert Stunden Handel zu untersuchen. Weitere Informationen Sie können Brokerage-Aufträge vergeben, wenn Märkte geöffnet oder geschlossen werden. Allerdings unterliegen die Aufträge, wenn die Märkte geschlossen sind, Marktbedingungen, die bestehen, wenn die Märkte offen sind. Alle erforderlichen Eigenkapitalanforderungen für die Handelsgenehmigung basieren auf dem letzten Schlusskurs des Wertpapiers, den Sie beabsichtigen, zu kaufen oder zu verkaufen. Wegen der fluktuierenden Bedingungen kann der endgültige Ausführungspreis manchmal vom letzten Schlusskurs abweichen. Bei der Platzierung von Aufträgen, wenn Märkte geschlossen sind, sorgfältig prüfen, jede Beschränkung können Sie auf die Transaktion zu legen. Fidelity behält sich das Recht vor, eine Eröffnungshandlung aus irgendeinem Grund nach eigenem Ermessen zu verweigern. Weitere Informationen zum Handel finden Sie hier. Stimmen werden freiwillig von Einzelpersonen eingereicht und reflektieren ihre eigene Meinung über die Artikel Hilfsbereitschaft. Ein Prozentwert für Hilfsbereitschaft wird angezeigt, sobald eine ausreichende Anzahl von Stimmen abgegeben wurde. Fidelity Brokerage Services LLC, Mitglied NYSE, SIPC. 900 Salem Street, Smithfield, RI 02917 Wichtige rechtliche Informationen zur E-Mail, die Sie versenden werden. Durch die Nutzung dieses Dienstes stimmen Sie zu, Ihre echte E-Mail-Adresse einzugeben und nur an Personen zu senden, die Sie kennen. Es ist eine Verletzung des Rechts in einigen Ländern zu fälschlicherweise identifizieren sich in einer E-Mail. Alle Informationen, die Sie von Fidelity, die ausschließlich verwendet werden, der die E-Mail auf Ihrem behalf. The Betreffzeile der E-Mail-Versand wird per Fidelity: Ihre E-Mail gesendet wurde. Wenn Sie diese Entscheidung treffen, schauen Sie zuerst nach Service, dann niedrige Handelskosten und guter Wert. Öl verschüttet die Volatilität. Gold sucht stark nach dem Setzen Bär zu Bett. Landwirtschaft sprießt Preisschwäche. Mit dem VIX und anderen Tools können Sie die Volatilität an der Börse bewerten. Kauf von Aktien von kleinen Unternehmen, die Sie nicht viele Informationen über können gefährlich sein. Fidelity mobile app Holen Sie sich unsere neuesten Viewpoints Artikel, verwalten Sie Ihr Portfolio und Einzahlung checks. What ist nach-Stunden-Handel bin ich in der Lage, zu diesem Zeitpunkt Laden des Spielers. Der After-Harden-Handel (AHT) bezieht sich auf den Kauf und Verkauf von Wertpapieren an bedeutenden Börsen außerhalb festgelegter regulärer Handelszeiten. Sowohl die New York Stock Exchange als auch der Nasdaq National Market funktionieren von 9:30 bis 19:00 Uhr Eastern Time. Zu einer Zeit beschränkt auf institutionelle Investoren und einzelne Investoren mit hohem Nettowert. AHT ist nun auch eine Option für den durchschnittlichen Investor. Das Entstehen elektronischer Kommunikationsnetze (ECNs) führte zu einer neuen Ära im Aktienhandel. Ein ECN ist eine Schnittstelle, die es nicht nur ermöglicht, einzelne Investoren elektronisch zu interagieren, sondern auch große institutionelle Investoren anonym zu interagieren und so ihre Handlungen zu verbergen. Die Entwicklung von AHT bietet Investoren die Möglichkeit, große Gewinne, aber Sie sollten auch bewusst sein, einige seiner inhärenten Risiken und Gefahren: Weniger Liquidität - Es gibt weit mehr Käufer und Verkäufer während der regulären Stunden. Während AHT kann es weniger Handelsvolumen für Ihre Aktie, und es kann schwieriger sein, Aktien in bar umzuwandeln. Wide Spreads Ein geringeres Handelsvolumen kann zu einer breiten Streuung zwischen Geld - und Briefkursen führen. Daher kann es für eine Person schwer sein, ihre Bestellung zu einem günstigen Preis ausgeführt werden. Kleine Fische Während einzelne Anleger nun die Möglichkeit haben, in einem After-Stage-Markt zu handeln, ist die Realität, dass sie gegen große institutionelle Investoren konkurrieren müssen, die Zugang zu mehr Ressourcen haben als der durchschnittliche Einzelinvestor. Volatilität Der AHT-Markt wird im Vergleich zum regulären Handelsgeschäft dünn gehandelt. Daher sind Sie eher zu schweren Preisschwankungen in AHT als Handel während der regulären Stunden erleben. Weve bedeckte die Risiken von AHT, aber Sie sollten auch die Vorteile bewusst sein. Mit der Fähigkeit, rund um die Uhr Handel können Sie schnell auf aktuelle Nachrichten oder neue Informationen reagieren. Darüber hinaus, obwohl Volatilität ist ein Risiko mit dem Handel nach Stunden verbunden sind, können Sie einige attraktive Preise finden während dieser Zeit. AHT hat sich bis zu dem Punkt entwickelt, wo alle interessierten Investoren, ob groß oder klein, die Möglichkeit haben, Geschäfte außerhalb der üblichen Stunden zu erledigen. Denken Sie daran, dass, während es Vorteile für die Teilnahme an AHT, sollten Sie auch auf die Risiken achten. (Weitere Informationen finden Sie unter The Nitty Gritty of Executing A Trade.)

No comments:

Post a comment